Moin und herzlich willkommen ...

Startseite | Impressum | Datenschutz

Schimmelbeseitigung

Pilzbefall an nur einer Wandfläche oder Ecke im Raum.

Zur Zeit wird bei einem Gesundheitsschädlichen Schimmelpilz der Raum an der betroffenen Stelle großzügig freigeräumt. Vor der betroffene Wandfläche wird dann in 1,5 m Abstand eine Folienwand eingeklebt und auch diese erhält dann eine Reißverschlusstür oder einen Überlappenden Folienbehang als Tür. Auch das ist dann keine Funktioniere Schleuse, so wie es in der DGUV empfohlen ist.

Erklärung

Bei jedem öffnen einer geschlossenen Anlage, dringen bis zu 50 % der aufgewirbelten gefährlichen Sporen in den Nebenräumen / Wohnungen. Auch der auszuführende Handwerker hat keine Möglichkeit, seine Schutzkleidung in einem separaten Raum mit dementsprechenden Luftreinigung, zu wechseln. Er nimmt somit alle Gesundheitsgefährlichen Sporen mit in dem eigentlichen sauberen und freien Bereich und verteilt diese dann gleichmäßig auf seinem Weg, wohin er dann auch immer geht.

Danach muss nicht nicht nur der gesamte Raum von Sporen jeglicher Art gereinigt werden. Sondern, alles wo er sich danach aufgehalten hat und wohin auch er und seine Kleidung sich bis zur Wäsche bewegt haben. Mit einer Vakuum Schleuse wäre das Problem in ca.2 Minuten gelöst. Der auszuführende Handwerker kann sich in der Schleuse umziehen und auch die Bewohner sind gegen die aufgewirbelten gefährlichen Sporen außerhalb der Anlage geschützt. Verbunden mit unserem Faltelement, wäre der gesamte Faltwandaufstellung auch in weiteren 4 Minuten fertiggestellt gewesen und alle Vorgaben vom DGUV werden mehr als gefordert, erfüllt.

Außerdem werden dabei auch keine Wände – Decken durch eine Abklebung in Mitleidenschaft gezogen. Beim Abbau einer Folienwand kommt dann das nächste Problem, die verunreinigte Folienwand wird beim zusammen legen wieder als gefährlicher Sporenverteiler!! Alle vorherigen Arbeiten und Reinigungen zur Sporenbeseitigungen sind damit hinfällig. Auch das Problem haben wir gelöst.

Alle Flächen von unseren Anlagen können vor Ort 100 prozentig schnell gereinigt und desinfiziert werden. Außerdem sind die Faltwände so gebaut, das die „ verschmutzten“ Seiten beim zusammenklappen und Transport nach innen verschlossen sind.

Vom Fraunhofer Institut geprüft

Firma: HS Schwengels
Ellernstrasse 1 / Büro
Industriestraße 7 / Büro - Werkstatt
D-26655 Westerstede-Ocholt
Telefon: +49 (0) 4409 928003/4, Fax: +49 (0) 4409 928037
E-Mail:
info@hs-schwengels.de