Moin und herzlich willkommen ...

Startseite | Impressum

Baustaubfreies Renovieren

Für Geschäftskunden

Die Entscheiderin über Veränderungen im Bewohnten Bereichen ist die Dame des Hauses aus der Generation 50 +. Ihre wesentliche Investitionsbremse heißt Baustaub.


Das Haus oder die Wohnung ist abbezahlt und es stehen grundlegende, größere Sanierungen in allen Bereichen an. Egal ob diese energietechnisch- oder gesundheitsbedingt sind oder sonstigen Verschönerungen dienen: Fakt ist, diese Auftraggeber verfügen über die notwendigen Mittel und stellen zur Auftragsvergabe auch besondere Ansprüche an den ausführenden Fachbetrieb.

Anspruch Nr. 1: Baustaubfreiheit für die nicht betroffenen Nebenflächen bzw. Räume.
Anspruch Nr. 2: Fachliche Kompetenz in Beratung und hochqualifizierte, freundliche Mitarbeiter bei der Arbeitsausführung, für die Sauberkeit am Arbeitsplatz und im Umfeld selbstverständlich sind.

Können und möchten Sie die Ansprüche erfüllen ?
Um für den Auftraggeber Anspruch Nr. 1 erfüllen zu können, habe ich die Montage-Vakuum-Kabine entwickelt und patentrechtlich schützen lassen. Nehmen Sie sich jetzt bitte 3 Minuten Zeit für den selbsterklärenden Film.

Interesse geweckt ?
Ich benutze die Montage-Vakuum-Kabine seit dem Jahr 2000, sie ist fast täglich im Einsatz. Ich schalte seit dem keine teure Werbung und erhalte meine Aufträge nahezu ausschließlich durch „Mund zu Mund Propaganda“. Seit der Vorstellung und dem Einsatz der Montage-Vakuum–Kabine habe ich in Sachen Renovierungen für meinen Betriebsteil „Heim-Service“ immer volle Auftragsbücher. Die Krönung erhielt ich im März 2006: Den „Ersten Platz“ des „Deutschen Service-Preises“ für die „Entwicklung einer neuen, innovativen Dienstleistung mit einem Mehrwert für den Kunden“.

Möchten auch Sie so erfolgreich arbeiten und gute Aufträge erhalten?

...geht das ?

Die Montage-Vakuum-Kabine besteht aus 4 Teilen, wiegt zusammen je nach Typ zwischen nur 36 - 54 Kg. und kann von einer Person ohne handwerkliches Geschick aufgestellt werden. Die Teile passen in jeden Kleintransporter und 6-Personen-Aufzug.

Aufbau der Kabine :
Die beiden Seitenteile werden an die zu schützende Stelle ( z.B.Tür ) angelehnt. Dann wird das Vorderteil in einem Abstand von ca. 70 cm vor den beiden Seitenteilen platziert. Die beiden Seitenteile werden in das Vorderteil eingehängt und automatisch verriegelt. Danach wird das Kopfteil eingehängt und verschlossen. Die so entstandene komplette Kabine muss nun nur noch lose vor der Wand oder die abzudichtende Fläche gestellt werden. Abschließend wird der mitgelieferte Industriestaubsauger angeschlossen und die Arbeit kann beginnen.

Zeitaufwand zum Zusammenbau der Montage-Vakuum-Kabine :ca 3 Minuten (1 Person)

…ist ein Einsatz der Montage-Vakuum-Kabine möglich ?

Grundsätzlich bei allen Baustaubintensiven Arbeiten in bewohnten- bzw. Geschäftsereichen. z.B. neues Bad, neue Küche, Parkett abschleifen, Stahlzargen schleifen, Stahlzargen ausbauen, Zimmertürrahmen ausbauen, Wanddurchbruch herstellen, offenen Kamin abbauen, Ofen Schamott erneuern, Schornstein entfernen. Neue Leitungen unter Putz verlegen, Decke entfernen, Treppe erneuern, Dachgeschoss ausbauen, usw. usw.

Es gibt 4 verschiedene Kabinen für die unterschiedlichen Aufgabenstellungen. (siehe Fotos)

- Im Sanitärbereich empfehle ich den Typ C oder D
- Für den Parkettleger den Typ A + B
- Für Durchbrüche und Stahlzargenausbau Typ A + B + C

Für jede/n Arbeit / Raum und Größe habe ich eine Lösung, Weiteres auf Anfrage.

Wichtig:
Voraussetzung für das Vakuum ist immer eine für den Bedarf angepasste Saugleitung des Industriestaubsaugers. Der Mindesluftmengendurchsatz sollte bei 2600 Liter/Minute liegen. Der von uns mit angebotene Sauger hat eine Saugleistung von 2850 Liter/Minute. Diese Leistung ist ausreichend für starke Baustaubentwicklung im einem ca, 12m² großen Raum.

Preise auf Anfrage!

Firma: HS Schwengels
Ellernstrasse 1 , D-26655 Westerstede-Ocholt
Telefon: +49 (0) 4409 928003, Fax: +49 (0) 4409 928037
E-Mail:
info@hs-schwengels.de